Mein Weg

Geboren wurde ich 1966 in Berlin; im Laufe meines Lebens habe ich an vielen Orten gelebt.

Mein Weg führte mich über viele Ebenen, durch Höhen und Tiefen, und ich bin dankbar für all diese Erfahrungen, denn sie machten mich zu dem Menschen, der ich heute bin. Und so habe ich auch meine Berufung
gefunden.

Alles, was ich auf dieser Reise bisher erlernen durfte, möchte ich nun teilen und Andere bei ihrer Heilung,
ihren individuellen Prozessen begleiten. Jeder neue Tag birgt die Möglichkeit für weiteres Wachstum, Lernen
und Heilwerden – für uns alle. Meine Liebe zur Natur und all ihren Lebewesen spiegelt sich in meiner naturverbundenen, ganzheitlichen Art zu Heilen wider.


Meine Ausbildung zur Geistigen Heilerin habe ich bei Metaré Hauptvogel und Siegfried Jendrychowski
absolviert. Ich bin eingeweiht in den 1. und 2. Grad des Reiki. Zusätzlich bin ich anerkannte Heilerin nach den Richtlinien des DGH e.V.

Es war eine ganz wunderbare, lehrreiche Zeit des wachsens, des heil-werdens. Mit noch mehr Verständnis und Klarheit ging ich aus dieser Zeit heraus.

Durch meine Feinfühligkeit fühle ich mich sehr mit den Menschen, der Natur und den Tieren verbunden.

Jeder Tag ist für mich ein Heil-werden auf allen Ebenen. Ich höre nicht auf, dazuzulernen.

Heute lebe ich, gemeinsam mit meinen drei Hunden, in der schönen Altmark. Ich bin unendlich stolz und dankbar für meine zwei erwachsenen Söhne und ihre Familien. Es erfüllt mich mit großer Freude, Großmutter zu sein. Dankbar  bin ich auch für all die lieben Menschen, die mich auf meinem Weg begleitet haben und für die, die mich immer noch begleiten.